Produkte

Seit der Vorstellung der ersten Funduskamera im Jahr 1962 hat sich Kowa der Produktion von optischen Produkten und integrierten Technologielösungen verschrieben, die in Puncto Innovation weltweit unerreicht sind.

Mit der Fokussierung auf modernste Technologie, flexible Anlagentechnik, Anwendungssoftware und klassische Optiktechnologie hat das Unternehmen ein 

 

umfassendes Produktprogramm für eine verbesserte visuelle Darstellung entwickelt und bietet vielfältige Lösungen zur Bildverarbeitung und Diagnostik für alle Anwender an.


Ophthalmologische Produkte für die Diagnostik von Kowa – werfen Sie einen Blick darauf!

Funduskameras

nonmyd8

  • Screening nonmydriatisch

  • mit FAF

  • Autofluoreszenz mit geringer Intensität

  • Aufnahmen bei nur 3,3 mm Pupillengröße







nonmyd 8s

  • Screening nonmydriatisch

  • ohne FAF

  •  

  • Aufnahmen bei nur 3,3 mm Pupillengröße







nonmyd WX3D

  • Screening nonmydriatisch

  • ohne FAF

  • Darstellung des Sehnervs in 3D

  • Darstellung der Papillenexkavation

    Hohe Auflösung

    Screening auf höchstem Niveau



VX-20

  • Screening mydriatisch

  • mit FAF

  • Schwenkbar, drehbar

    Sucher und Monitor

    Vorderabschnittsbilder

  • Hohe Auflösung

    Blauer Fillter

    Elektischer optischer Zoom

VX-10α

  • Screening mydriatisch

  • ohne FAF

  • Schwenkbar, drehbar

    Sucher und Monitor

    Vorderabschnittsbilder

  • Hohe Auflösung





Handgehaltene Spaltlampen

SL-17

  • Batteriebetrieben AAA

  • Variable Spaltlänge und -breite

  • LED Lebensdauer 60.000 Stunden 

  • 1000-20000 Lux Beleuchtung (variabel)

SL-15L

  • mit Ladestation und Akkumulator

  • Variable Spaltlänge und -breite

  • LED Lebensdauer 60.000 Stunden 

  • Lange Laufzeit (8 h)

Handgehaltene Tonometer

HA-2

  • mobiler Einsatz

  • Batteriebetrieben, kabellos

  • intuitive Bedienung

  • Standard-Prismenköpfe

Laser-Flaremeter

FM-600

  • Screening, einfache Bedienung
    per Monitor

  • Awesome feature two

  • zahlreiche Studienteilnahmen

  • weltweit einzige Gerät zur quantitativen Entzündungsmessung

  • Modus für kleine Pupille

FM-700

  • Kombination mit hochwertiger Spaltlampe;
    Bedienung per Spaltlampe

  • Höchste Qualität durch Verwendung von XD-Linsen

  • zahlreiche Studienteilnahmen

  • weltweit einzige Gerät zur quantitativen Entzündungsmessung


Trockenes Auge

  • Berührungslose Tränenfilmbeurteilung

  • NIBUT, EDE, ADDE

  • Videodokumentation

  • Einhand-Bedienung

Perimeter

AP-7000

  • Funduskorrelierte Perimetrie

  • Esterman Test, Umfassende Auswahl an Test- und Screeningstrategien

  • Einfache Bedienung über Touchscreen

  • Screening auf höchstem Niveau